PROPHETEN UND KÖNIGE – Von Salomo bis Nehemia

König Salomo erbaut den prächtigen Tempel in Jerusalem. Seine Weisheit wird weit und breit gerühmt. Nach seinem Tod wird das Reich geteilt. Das Nordreich Israel erlebt viele Wirren, bis es um 722 v. Chr. von den Assyrern vernichtet wird. Das Südreich Juda existiert unter Höhen und Tiefen bis 586 v. Chr., bis es von den Babyloniern zerstört wird. In der 70-jährigen babylonischen Gefangenschaft wirken die Propheten Daniel und Hesekiel. Nach der Rückkehr der Juden unter Esra und der Wiedererrichtung des Tempels unter Serubbabel erfolgt Jahrzehnte später der Maueraufbau der Stadtmauer von Jerusalem durch Nehemia.

Sprecher : Pastor Mag. Kurt Piesslinger

Wir bedanken uns bei dem Künstler Maximilian Jantscher für die Erlaubnis seine Bilder für die Serie „ERFÜLLTE SEHNSUCHT“ verwenden zu dürfen.
Andere Bilder aus seinen Galerien finden Sie auf akm777.at/joomla

 

Serie PROPHETEN UND KÖNIGE – Einführung

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .