2 Minuten 2 Monaten

 

– In dieser Woche führt Pastor Ted Wilson die Diskussion über Kapitel acht der Großen Kontroverse mit dem Titel “Luther vor dem Reichstag”, in dem Martin Luther vor dem nationalen Rat, bekannt als “der Reichstag”, spricht. –
Die Mächte Roms arbeiteten energisch daran, Luther daran zu hindern, vor dem Reichstag zu sprechen, doch Gott griff ein und der Reformator wurde aufgefordert, vor dieser ehrwürdigen Versammlung zu erscheinen.
Der päpstliche Sondergesandte durfte zuerst sprechen und äußerte sich gegen Luther. Es schien, als wäre alles verloren, aber die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen. Im Gegenteil, die Bühne war für Luther bereitet, um der Versammlung die einfache, göttliche Wahrheit zu präsentieren.
Um mehr über Luthers Rede vor dem Reichstag zu erfahren und wie sie mit der großen Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse in Zusammenhang steht, lesen Sie “Die große Kontroverse” von Ellen White unter https://greatcontroversyproject.org/.
Info: Um den deutschen Untertitel zu aktivieren, gehen Sie im Player auf “Untertitel” zu drücken, dann navigieren Sie zu “Einstellungen” und aktivieren dort die Option “Automatisch übersetzen”. Wählen Sie schließlich die gewünschte Sprache, in unserem Fall Deutsch. 
Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!

(Visited 9 times, 1 visits today)