Pastor Alejandro Wollenweber : Lieben ohne Angst – 07.07.2017

Infotext : Viele Menschen fürchten sich vor Gott. Werfen wir einen Blick zurück in die Reformationsgeschichte, so sehen wir, dass das bei Menschen wie Martin Luther nicht anders war. Doch das änderte sich. Wie ist es möglich, dass Menschen einst und heute von einem angsterfüllten Christsein zu einem befreiten, hoffnungsvollen und vertrauenden Glauben zu Gott gelangen? Welche Rolle spielt dabei das Gottesbild? Und wie lassen sich manche herausfordernden Passagen der Bibel diesbezüglich verstehen?

Bibeltext : 1.Johannes 4:16-18a – Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. Darin ist die Liebe bei uns vollkommen, dass wir Zuversicht haben am Tag des Gerichts; denn wie er ist, so sind auch wir in dieser Welt. Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus;

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier.

 

Lieben ohne Angst | Pastor Alejandro Wollenweber – 07.07.2017

| Sprecher, W, Wollenweber Alejandro |
About The Author
-