WA-6.0

DAS WIRKEN DER APOSTEL – Ellen G.White

6.Serie – GETREU BIS IN DEN TOD 

Die Apostel Paulus und Petrus und Johannes sind die Kerngestalten des frühen Christentums. Paulus wie Petrus beenden ihr Leben durch einen Märtyrertod in Rom. Johannes wird auf die Insel Patmos verbannt. Ihm erscheint der Auferstandene und enthüllt ihm die großartigste Zukunftsschau der Weltgeschichte, die Offenbarung an Johannes.

 

 

6.1.Die Briefe des Paulus aus Rom
Die Briefe des Apostels Paulus an die Philipper und Kolosser sind durchdrungen von der großen Liebe des Apostels zu seinen Schafen. Der Philipperbrief ist des Paulus freudigster Brief. Obwohl in Ketten kann er doch über die Bekehrung von Angehörigen im Kaiserhaus in Rom berichten. Gerade durch die Gefangenschaft des Apostels bekamen seine Worte noch wesentlich mehr Gewicht. Ein christlicher Charakter entwickelt sich bei dem, der sich in der Anfechtung bewährt.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .

__________________________

 

6.2.Paulus vor dem Kaiser Nero
Der Apostel Paulus wird überraschenderweise von Kaiser Nero freigesprochen. Wieder in Freiheit setzt er sich noch eifriger für die Evangeliumsverkündigung ein als je zuvor. Die Zahl der Christen in Rom nimmt stark zu, als Paulus neuerlich durch das Betreiben ungläubiger Juden inhaftiert wird.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .

__________________________

 

6.3.Paulus schreibt seinen letzten Brief
Der 2. Brief des Apostels Paulus an seinen „Sohn“ Timotheus ist das letzte Vermächtnis des großen Apostels. Den Tod vor Augen fasst er die wichtigsten Grundsätze der Evangeliumsverkündigung zusammen. Der Tyrann Nero, der Paulus enthaupten lässt, stirbt selbst im Alter von nur 32 Jahren.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .

__________________________

 

6.4.Die zwei Briefe des Apostels Petrus
Der erste und zweite Brief des Apostels Petrus zeugen von der Tiefe des Glaubensverständnisses des Apostels. Ein gereifter Mann verkündet entscheidende Wahrheiten. Der göttliche Plan zur Bildung eines christlichen Charakters wird im 2.Petrusbrief dargelegt. Es ist die Stufenleiter christlichen Wachstums. Kaiser Nero lässt Petrus zur gleichen Zeit verhaften wie den Apostel Paulus. Der große Apostel Petrus wird wie Jesus gekreuzigt. Auf seinen Wunsch hin allerdings mit dem Kopf nach unten.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .

__________________________

 

6.5.Der Apostel Johannes und seine Briefe
Von Johannes ist uns ein Evangelium überliefert, drei Briefe und die Offenbarung. Keiner der Apostel hat die Liebe Jesu so tief verstanden wie er. Er war der Jüngste unter den Aposteln.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .

__________________________

 

6.6.Durch Gnade verwandelt
Johannes sollte in einem Kessel mit siedendem Öl getötet werden. Doch der Herr beschützte seinen Diener. Unbeschadet entstieg der letzte noch lebende Apostel dem Tötungsinstrument. Nun wurde er auf die Insel Patmos verbannt. Dort erschien ihm der Herr persönlich.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .

__________________________

 

6.7.Die Offenbarung an Johannes
Als Verbannter auf der Insel Patmos erhält der Apostel Johannes die größte Zukunftsschau der Weltgeschichte. Über die Zeiten bitterer Verfolgung bis zum endgültigen Triumph sieht Johannes wie die Gemeinde Christi am Ende siegreich bleibt. Der HERR sei gepriesen für diese Offenbarung.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .