DIE PASSION JESU

mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger

 

Die letzte Woche Jesu nach seiner dreieinhalbjährigen Wirksamkeit wird zum Höhepunkt führen, der Kreuzigung und Auferstehung. Wir betrachten die letzten Ereignisse im Detail, das Abendmahl, Gethsemane, die Gefangennahme, Verhör vor dem Hohen Rat, vor Pilatus und Herodes und wieder Pilatus, die Kreuzigung, die Grablegung und als Krönung die Auferstehung und Himmelfahrt. Was für ein triumphierender Abschluss. Der Fürst des Lebens hat versprochen so wiederzukommen, wie er gen Himmel gefahren ist.

 

Einführung

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier.

 

1.Dein König kommt!

Jesus zieht als König, als Messias, in Jerusalem unter den begeisterten Jubelrufen seiner Anhänger auf einem Esel ein. 500 Jahre zuvor hat der Prophet Sacharja genau diesen Einzug vorausgesagt. Tausende sind zum Passahfest nach Jerusalem gekommen und erleben diesen Triumphzug und die Führungselite ist machtlos, etwas dagegen zu unternehmen.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier.

 

2.Die Tempelreinigung

Zur Zeit Jesu ist der Tempelvorhof zu einem Händlerplatz verkommen. Viehhändler und Wechsler bevölkern den Platz. Es wird gefeilscht und gehandelt. Lärm erfüllt die Luft. In diesem Chaos erscheint Jesus und treibt alle hinaus.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier.

 

3.Tage der Auseinandersetzung

Die Führungselite in Jerusalem versucht Jesus durch geschickte Fragen in eine Falle zu locken, um Anklagepunkte gegen ihn zu haben. Doch sie sind erstaunt und verblüfft, wie weise Jesus auf alle Anfragen reagiert.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier.

 

4.Das Abendmahl

Jesus versammelt sich mit seinen Jüngern, um das Passahlamm zu essen. Er gibt Judas eine mehrfache Chance, von seinem Plan des Verrats umzukehren. Doch dieser ist zu stolz dazu und rennt ins Verderben.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier.

 

5.Jesu Verurteilung

Jesus betet in Gethsemane, es ist die Entscheidungsstunde der Menschheit. Er ringt sich durch, den Weg des Erlösungsplanes bis zum bitteren Ende durchzuziehen. Vor dem Hohen Rat wird er der Gotteslästerung beschuldigt und zum Tode verurteilt, weil er sich dazu bekennt, der Messias zu sein.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier.

 

6.Jesu Kreuzigung

Jesus wird vor Pilatus und Herodes verhört und wieder zu Pilatus zurückgeschickt. Obwohl der Statthalter Jesus freilassen will, wird er durch den Hass des Hohen Rats so eingeschüchtert, dass er schließlich nachgibt und Jesus kreuzigen lässt.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier.

 

7.Die Auferstehung

Am ersten Tag der Woche nach der Kreuzigung überstürzen sich die Ereignisse. Die Frauen berichten das Grab sei leer. Ein Engel hätte gesagt er sei auferstanden. Am Abend desselben Tages erscheint Jesus seinen Jüngern als der Auferstandene.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier.