5 Jahren

Serie “SCHRITTE ZUM PERSÖNLICHEN ERWECKUNG” mit Pastor Helmut Haubeil
Erfüllt sein mit dem Heiligen Geist

„Warum hungern und dürsten wir nicht nach der Gabe des Heiligen Geistes, obwohl wir durch ihn Kraft empfangen? Warum sprechen wir nicht darüber, beten nicht dafür und predigen nicht darüber?“ Ellen G. White, Testimonies for the Church, Vol. 8, S.22

Die Serie „Schritte zur persönlichen Erweckung“ beleuchtet den Hintergrund unserer Probleme und zeigt auf, wie sie mit Gottes Hilfe behoben werden können. Es wird dargestellt, wie wir so um den Heiligen Geist beten können, dass wir nach unserem Gebet die Gewissheit haben, ihn auch empfangen zu haben.

Helmut Haubeil ist Kaufmann und Prediger. Nach einer erfolgreichen Zeit als Prokurist eines Speditionsunternehmens nahm er im Alter von 37 Jahren Gottes Ruf zum Prediger an und wirkte 16 Jahre lang im Gemeindedienst. Danach leitete er das adventistische Seniorenheim in Bad Aibling. Er ist Gründer und Herausgeber des Missionsbriefs und seit seinem Ruhestand wesentlich am Aufbau eines Missionswerkes für Zentralasien und Indien beteiligt.

 

 

1.Was ist der Kern unserer Probleme?
Gibt es eine geistliche Ursache? Ist die Ursache ein Mangel an Heiligen Geist?

 

 

2.Unsere Probleme sind lösbar – Wie?
Wie können wir zu einem frohen und starken Christsein wachsen? Wie erfüllt der Heilige Geist unser Leben?

 

 

3.Welche Unterschiede sind zu erwarten?
Welchen Gewinn haben wir durch ein Leben im Heiligen Geist? Welche Verluste haben wir, wenn wir nicht um den Heiligen Geist beten?

 

 

4.Gebet und die Erfüllung mit dem Heiligen Geist
Wie kann ich Gottes Lösung für mich praktisch umsetzen und erleben? Wie kann ich so beten, dass ich nach dem Gebet gewiss bin, vom Heiligen Geist erfüllt zu sein?

 

 

 5.Welche Erfahrungen liegen vor?
Persönliche Erfahrungen, sowie von Gemeinden, einer Vereinigung und eines Verbandes/Union

 

(Visited 88 times, 1 visits today)