1 Minute 6 Monaten

Lasst uns alle jetzt voranschreiten | 18.01.2024
„Damit im Leib keine Spaltung sei, sondern die Glieder in gleicher Weise füreinander sorgen.“ 1 Korinther 12,25
Der Text unterstreicht die Dringlichkeit der Einheit unter den Gläubigen als Gegenmittel zur Spaltung und Schwäche. Trotz Herausforderungen wie Feindseligkeit und Widerstand wird dazu aufgerufen, vereint zu bleiben, um die Wahrheit Gottes zu bewahren und zu verbreiten. Das Gebet Jesu für Einheit unter seinen Jüngern dient als Leitprinzip für die heutige Gemeinschaft, mit dem Ziel, die Arbeit der Kirche in Ordnung, Harmonie und Liebe voranzutreiben.

(Visited 29 times, 1 visits today)