1 Minute 6 Monaten

Verbleiben in Christus |10.01.2024
„Wenn ihr meine Gebote haltet, so bleibt ihr in meiner Liebe, wie ich meines Vaters Gebote halte und bleibe in seiner Liebe.“ – Johannes 15,10
Die Einheit mit Christus, einmal erreicht, erfordert kontinuierliche Bewahrung. Jesus betonte die Notwendigkeit, in ihm zu bleiben, um Frucht zu bringen und ein erfülltes Leben zu führen. Diese Verbindung ist keine oberflächliche Berührung, sondern eine lebenswichtige Integration, vergleichbar mit dem Trieb, der ununterbrochen mit dem Weinstock verbunden sein muss, um Leben, Kraft und Fruchtbarkeit zu erhalten. Ohne diese fortwährende Verbindung kann das Leben ohne Christus nicht überwunden werden, und das Fehlen von Früchten führt zu spiritueller Verwüstung und Trennung von Gott.

(Visited 29 times, 1 visits today)