6 Minuten 3 Monaten
Sieg in den Prüfungen | 26.04.2024
Durch Glauben und Geduld: Überwinden von Prüfungen in schweren Zeiten

Inmitten der gegenwärtigen Herausforderungen und Versuchungen ist es entscheidend, dass wir uns gegenseitig ermutigen und auf die Kraft Gottes vertrauen. Diese kurze Abhandlung spricht über die Bedeutung von Glauben, Standhaftigkeit und Gebet in schwierigen Zeiten. Sie bietet Hoffnung und Ermutigung, indem sie zeigt, wie wir durch die Gnade Gottes jeden Sturm überwinden können. Diese Worte dienen als Lichtstrahl in dunklen Zeiten, um uns zu stärken und zu inspirieren, selbst inmitten der größten Prüfungen standhaft zu bleiben.

“Ihr Lieben, lasset euch die Hitze, so euch begegnet, nicht befremden (die euch widerfährt, daß ihr versucht werdet), als widerführe euch etwas Seltsames.” 1.Petrus 4,12

In dieser Zeit der Prüfung brauchen wir es, uns gegenseitig zu ermutigen und zu trösten. Satans Versuchungen sind größer als je zuvor, denn er weiß, dass seine Zeit kurz ist und dass sehr bald jeder Fall entweder für das Leben oder für den Tod entschieden wird. Wir können es uns jetzt nicht leisten, von Entmutigung und Prüfungen überwältigt zu werden; wir müssen alle Schwierigkeiten ertragen und uns völlig auf den allmächtigen Gott Jakobs verlassen. Der Herr hat mir gezeigt, dass seine Gnade uns in allen unseren Prüfungen genügt. Und selbst wenn sie größer sind als je zuvor, wenn wir uns ganz auf Gott verlassen, können wir jede Versuchung überwinden und durch seine Gnade siegreich hervorgehen.
Wenn wir die Prüfungen bestehen und den Sieg über Satans Versuchungen erringen, dann bestehen wir die Prüfung unseres Glaubens, die kostbarer ist als Gold, und wir sind stärker und besser vorbereitet, die nächste zu bestehen. Wenn wir jedoch überwältigt werden und Satans Versuchungen nachgeben, werden wir immer schwächer und erhalten keine Belohnung für diese Prüfung und sind nicht so gut für die nächste vorbereitet. So werden wir immer schwächer, bis wir von Satan in Gefangenschaft geführt werden und ihm ausgeliefert sind.
Wir müssen die ganze Waffenrüstung Gottes tragen und jederzeit bereit sein, den Mächten der Finsternis zu begegnen. Wenn Versuchungen und Prüfungen über uns hereinbrechen, sollen wir zu Gott gehen und mit ihm im Gebet ringen. Er wird uns nicht leer weggehen lassen, sondern uns Gnade und Stärke geben, um zu überwinden und die Macht des Feindes zu zerschlagen. Oh, wenn doch alle diese Dinge in ihrem wahren Licht sehen und die Schwierigkeiten als gute Soldaten Jesu Christi ertragen würden! Dann würde Israel vorwärts gehen, stark in Gott und in der Macht seiner Stärke.
Gott hat mir gezeigt, dass er seinem Volk einen bitteren Kelch gegeben hat, um sie zu reinigen und zu läutern. Es ist ein bitterer Schluck, und sie können ihn noch bitterer machen durch Murren, Klagen und Unzufriedenheit. Aber diejenigen, die ihn auf diese Weise annehmen, müssen noch einmal trinken, denn der erste hat nicht die gewünschte Wirkung auf das Herz gehabt. Und wenn auch der zweite seine Wirkung nicht tut, dann müssen sie noch einmal und noch einmal trinken, bis die gewünschte Wirkung sichtbar wird, sonst werden sie unrein und mit einem befleckten Herzen zurückgelassen. Ich habe gesehen, dass dieser bittere Kelch durch Geduld, Ausdauer und Gebet versüßt werden kann und dass er die gewünschte Wirkung auf das Herz derer haben wird, die ihn auf diese Weise annehmen, und Gott wird geehrt und verherrlicht.
Ellen White, Frühe Schriften, S. 46-47

Lieber himmlischer Vater,
wir danken Dir für Deine ständige Gegenwart und die Gnade, die uns in Zeiten der Prüfung stützt. Hilf uns, die Feuerprobe des Glaubens nicht als etwas Seltsames zu betrachten, sondern als Gelegenheit, näher zu Dir zu kommen. Stärke uns, damit wir uns gegenseitig ermutigen und trösten, wenn Satans Versuchungen über uns hereinbrechen. Gib uns die Weisheit, uns vollständig auf Dich zu verlassen und die gesamte Waffenrüstung Gottes zu tragen. Lass uns in den Prüfungen zu Dir gehen und im Gebet mit Dir ringen, um Gnade und Stärke zu empfangen. Reinige und läutere unser Herz durch die bitteren Kelche, die Du uns gibst, und hilf uns, sie mit Geduld, Ausdauer und Gebet anzunehmen. Möge unser Glaube dadurch kostbarer als Gold werden und uns auf die nächsten Prüfungen vorbereiten. Erinnere uns daran, dass Du uns nicht leer weggehen lässt, sondern uns die Kraft gibst, die Macht des Feindes zu überwinden. Segne uns, damit wir stark in Dir und in der Macht Deiner Stärke vorwärtsgehen.
In Jesu Namen beten wir. Amen.

(Visited 8 times, 1 visits today)