5 Minuten 4 Monaten
Was kann Gott mit dir tun | 10.03.2024
Gottes Wirken in dir: Eine Reise der Demut und Hingabe

Einleitung: Der Text betont die bedingungslose Hingabe an Gott und die transformative Kraft des Heiligen Geistes im Leben der Gläubigen. Er zeigt, dass Gott diejenigen segnet, die sich ihm ohne Vorbehalte hingeben und seine Führung annehmen. Die Verbindung mit Christus führt zu einem tieferen Verständnis und einer stärkeren Charakterbildung, während die Demut und Gehorsamkeit gegenüber Gott als Grundlage für spirituelles Wachstum dienen. Letztendlich wird betont, dass Gottes Wirken in den Herzen der Menschen keine Grenzen kennt und dass sogar die scheinbar Ungebildeten durch ihre Nähe zu Gott wertvolle Lehren empfangen können.

„Der Herr aber tat hinzu täglich, die da selig wurden, zu der Gemeinde.“ Apostelgeschichte 2,47

Die Apostel unseres Herrn hatten nichts, was ihre eigene Person verherrlichen würde. Es war offensichtlich, dass der Erfolg ihrer Arbeit allein Gott zu verdanken war. Das Leben dieser Menschen, der Charakter, den sie geformt haben, und das großartige Werk, das Gott durch sie vollbracht hat, sind ein starker Beweis dafür, was er für diejenigen tun wird, die gehorsam und bereit sind zu lernen.
Derjenige, der Christus am meisten liebt, wird am meisten Gutes tun. Die Effizienz dessen, der das Ego beiseitelegt und dem Heiligen Geist Gelegenheit gibt, in seinem Herzen zu wirken und ein Leben vollständiger Hingabe an Gott zu führen, wird unbegrenzt sein. Wenn die Menschen die notwendige Disziplin ohne Klagen ertragen und nicht auf halbem Weg schwach werden, wird Gott sie in jeder Stunde und jeden Tag unterrichten. Er möchte seine Gnade offenbaren. Wenn sein Volk die Hindernisse beseitigt, wird er die Ströme des Heils wie reiche Flüsse ausgießen, die durch menschliche Kanäle fließen.
Gott nimmt die Menschen so, wie sie sind, und bereitet sie für sein Werk vor, wenn sie ihm gehorchen. Der Geist Gottes, der in die Seele aufgenommen wird, belebt alle Kräfte. Unter der Führung des Heiligen Geistes entwickelt sich der Geist, der sich unwiderruflich Gott hingibt, harmonisch und wird gestärkt, um die Anforderungen Gottes zu verstehen und zu erfüllen. Der schwache und unentschiedene Charakter wird in einen starken und standhaften Charakter verwandelt. Die fortwährende Hingabe führt zu einer so engen Verbindung zwischen Jesus und seinen Jüngern, dass der Christusgläubige ihm im Geist und Charakter ähnlich wird. Durch die Verbindung mit Christus wird er klarere und umfassendere Ansichten haben. Seine Fähigkeit zum Verständnis wird tiefer, sein Urteilsvermögen ausgewogener sein. Derjenige, der in Christi Dienst stehen möchte, wird so belebt von der lebensspendenden Kraft der Sonne der Gerechtigkeit, dass er mehr Frucht zur Ehre Gottes bringen kann.
Menschen, die die höchste Ausbildung in Kunst und Wissenschaft erhalten haben, haben wertvolle Lehren von Christen mit demütigem Leben erhalten, die von der Welt als ungebildet angesehen wurden. Aber diese unbedeutenden Jünger hatten eine Ausbildung an der höchsten Schule erhalten. Sie saßen zu den Füßen dessen, der sprach wie kein Mensch zuvor gesprochen hatte.
Ellen White, Das Leben Jesu, S. 250 und 251.

Lieber himmlischer Vater,
wir danken Dir für die Wunder, die Du durch Deine Jünger vollbracht hast und für die täglichen Zugänge zur Gemeinde. Hilf uns, unser Ego beiseitezulegen und dem Heiligen Geist zu erlauben, in unseren Herzen zu wirken. Lehre uns, gehorsam und bereit zu lernen, damit Du uns für Dein Werk vorbereiten kannst. Erfülle uns mit Deiner Gnade und belebe unsere Kräfte, um Deinen Willen zu verstehen und zu erfüllen. Stärke unseren Charakter und lass uns im Geist und Charakter Christi ähnlich werden. Führe uns zu einer engen Verbindung mit Jesus, damit wir reiche Frucht zur Ehre Gottes bringen können. Segne uns mit tieferem Verständnis und ausgewogenem Urteilsvermögen. Lass uns von der lebensspendenden Kraft der Sonne der Gerechtigkeit belebt werden. Danke, dass Du uns die Möglichkeit gibst, in Deinem Dienst zu stehen und Dein Licht in die Welt zu tragen.
Amen.

(Visited 9 times, 1 visits today)