Serie DER PROPHET ELIA mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger |

Je dunkler die Zeit, desto heller das kleinste Licht. In der Zeit des Propheten Elia ist das Nordreich Israel am Tiefpunkt seiner Geschichte angelangt. Die machtvollen Taten dieses Propheten werfen ein Licht auf die finalen Ereignisse auf diesem Planeten. Es wird spannend, sehr spannend sogar.

8.Die Krankheit
Der junge König Ahasja vom Nordreich Israel fällt durch das Gitter in seinem Obergemach des Palastes und leidet nun an schweren inneren Verletzungen. In Todesgefahr wendet er sich an die heidnischen Götter, indem er seine Boten beauftragt, Zukunftsvorhersagen betreffs seiner Krankheit einzuholen. Doch die Boten des Königs werden vom Propheten Elia zurückgeschickt. Sollte man nicht Gott befragen, statt sich an heidnische Götter zu wenden? Darüber erbost sendet der Herrscher seine Soldaten aus, um Elia zu verhaften. Doch zweimal endet dies mit dem Tod der ausgesandten Soldaten durch Feuer vom Himmel. Beim dritten Verhaftungsversuch lässt sich Elia zum König geleiten, der die Nachricht seines bevorstehenden Todes durch den Propheten erhält, weil dieser sich von Gott abgewendet hat. Wem sollen wir vertrauen? Selbstgemachten Göttern oder dem Schöpfer Himmels und der Erde?

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!

 

DER PROPHET ELIA: 8.Die Krankheit | Pastor Mag. Kurt Piesslinger

| Piesslinger Kurt, Predigten, Sprecher |
About The Author
-