PATRIARCHEN UND PROPHETEN mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger
4.Serie – DIE EINNAHME KANAANS

4.4.Die Eroberung Kanaans durch Josua
Die Völker im Süden Kanaans verbündeten sich gegen Israel. Doch der HERR stritt für Israel, sodass die Feinde entscheidend geschlagen wurden, vor allem auch deshalb, weil Josua darum bat, dass die Sonne nicht untergehen möge. So blieb der Planet Erde in seiner Umdrehung fast einen ganzen Tag stehen.
Die Völker im Norden Palästinas vereinigten sich zu einer noch größeren Streitmacht. Doch selbst diese gewaltige Armee erlitt eine vernichtende Niederlage, da Gott auch diesmal für Israel den Sieg errang.
Josua erwählte sich als Erbteil das Gebiet Kanaans, das übrigblieb. Er zeigte Selbstlosigkeit in seiner reinsten Form. Am Ende seines Lebens versammelte er Israel in Sichem, um sie zur ungeteilten Hingabe an den HERRN durch sein eigenes Vorbild zu begeistern.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .

 

Falls Ihnen diese Aufnahmen gefallen, teilen Sie es doch mit Ihren Freunden.
Gottes Segen!

4.4.Die Eroberung Kanaans durch Josua – „DIE EINNAHME KANAANS“ von PATRIARCHEN UND PROPHETEN | Pastor Mag. Kurt Piesslinger

| Piesslinger Kurt, Sprecher |
About The Author
-