Serie ISRAEL GESTERN, HEUTE UND IN ZUKUNFT mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger  |
In den letzten hundert Jahren hat sich in Israel mehr ereignet als in 1000 Jahren zuvor. Die Rückkehr der Juden ins Heilige Land veränderte in dieser Region alles. |

3.Der Nahe Osten 1949 – 1973
Mit der Gründung des Staates Israel im Jahre 1948 begann sich die Welle der Gewalt zu drehen. Bevor sich Großbritannien aus Palästina zurückzog, wurde den Juden wie den im Land ansässigen Arabern (Palästinensern) das Land nach einem Teilungsplan zugesprochen. Mit 50% wollte sich aber keine der beiden Seiten zufriedengeben. Es folgten blutige Kriege, die jedes Mal mit einem Sieg Israels und entsprechendem Landgewinn für die Juden endeten. Der Sechstage-Krieg von 1967 schuf die Voraussetzungen der heutigen Staatsgrenzen Israels. Ohne die militärische Unterstützung Israels durch die USA wäre dies unmöglich gewesen.

3.Der Nahe Osten 1949 – 1973 – ISRAEL GESTERN, HEUTE UND IN ZUKUNFT | Pastor Mag. Kurt Piesslinger

| Piesslinger Kurt, Seminare |
About The Author
-