DAS LEBEN JESU mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger
4.Serie – DIE VERWERFUNG UND KREUZIGUNG DES MESSIAS

4.18.Bei Pilatus
Der römische Statthalter Pontius Pilatus – der mächtigste Mann des römischen Weltreiches in Israel – sieht sich mit einer seltsamen Anklage gegen Jesus konfrontiert. Doch von Jesu unschuldigem Antlitz und seinen Worten überzeugt, will er ihn freilassen. Er sendet Jesus weiter zu König Herodes. Dieser sendet Jesus wieder zurück zu Pilatus. Widerwillig überlässt der römische Statthalter schließlich Jesus seinen Anklägern, da er befürchtet, sonst von den Obersten Israels in Rom beim Kaiser angeschwärzt zu werden.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .

4.18.Bei Pilatus – „DIE VERWERFUNG UND KREUZIGUNG DES MESSIAS“ von DAS LEBEN JESU | Kurt Piesslinger

| Piesslinger Kurt, Sprecher |
About The Author
-