DAS LEBEN JESU mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger
3.Serie – LICHT UND SCHATTEN

3.3.Überlieferungen
Während der babylonischen Gefangenschaft haben die frommen Juden den babylonischen Talmud entwickelt. Dieser enthält eine Fülle von zusätzlichen Vorschriften zur Bibel, die allerdings zum Teil auch gegensätzlicher Natur zur Bibel sind. Doch gerade diese Satzungen werden von den Pharisäern peinlichst genau beobachtet. Jesus wird nun vorgeworfen, er halte sich nicht an die Überlieferungen der Väter. Jesus kontert, dass die Juden dagegen die göttlichen Gebote übertreten, um ihre Überlieferungen hoch zu halten. Doch wer auf diese Weise Gott zu dienen versucht, dient ihm vergeblich.

Um Videos herunter zu laden drücken Sie hier .

3.3.Überlieferungen – „LICHT UND SCHATTEN“ von DAS LEBEN JESU – Kurt Piesslinger

| Piesslinger Kurt, Sprecher |
About The Author
-